Holistic Healing

Ganzheitliche Heil- und Lebenskunst

Meine Holistic Healing Angebote

Willkommen in Deinem Seelenzuhause! Erwecke Deine Schöpferkraft zum Leben! Und kreiere unendliche Fülle aus Deinem Herzen und reinen Sein heraus! *ALOHA*

Ich betrachte Menschen, Tiere, Pflanzen und „Mutter-Erde“ als ganzheitliche Wesen. Diese holistische Betrachtungsweise von der Körper-Geist-Seele-Einheit sieht uns als Wesen auch in der Beziehung zur Umwelt, zu kosmischen, klimatischen und jahreszeitlichen Einflüssen. Die tiefe Quelle meines *WesensNaturBewusstSeins* entspringt der uralten schamanischen Weisheit der Kahunas und dem ALOHA-Prinzip, der Geistigen Alchemie, Heiligen Geometrie und der energetischen Heilmethoden für ganzheitliche Gesundheit, Bewusstseinsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung. Ich glaube an die universale Kraft der bedingungsfreien Liebe – unserer Essenz – und die Macht unserer universellen Naturgesetze und Schöpferkraft:

*Geist formt Materie. Energie folgt immer der Aufmerksamkeit. Und die Energie unserer Gedanken und Worte formen unser Leben.
Wissen schafft Bewusstsein. Weisheit ist Liebe zum Leben. Und Heilung – als Schwingungsfähigkeit und fließende Lebensenergie – entsteht, wenn beides zusammenkommt.*

Wir sind geistige, feinstoffliche Wesen, die in einem Körper, dem „Tempel unserer Seele“, menschliche Erfahrungen machen. Neben unserem physischen Körper besitzen wir einen Energiekörper: die Aura mit unzähligen Chakren, welche die Verbindungstore zwischen unseren Körpern darstellen, Meridiane durchziehen als feine Energiebahnen den gesamten Körper und die 5 Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall) leben in uns. Auf feinstofflicher Ebene ist alles abgespeichert, was wir in diesem und in vorherigen Leben an Erfahrungen gemacht haben. Unverarbeitete, belastende Erlebnisse oder „Negativprogramme“ wie Schocks, Traumata, energetische Muster, einschränkende Glaubenssätze, Blockaden oder auch karmische Verstrickungen (z.B. aus der Ahnenreihe), hinterlassen Spuren und Blockaden im Energiefeld, welche sich manifestieren können. Unsere Lebensenergie kann dann nicht mehr befreit fließen.

Ein Mensch, der seine innere Bestimmung und „Wesensnatur“ nicht lebt und die universellen Gesetze des Kosmos und der Natur missachtet, wird folglich körperliche und seelische gesundheitliche Störungen entwickeln. Viele Menschen fühlen sich von dieser schnelllebigen, materialistischen, von der Natur entfremdeten Gesellschaft und den hohen Anforderungen von Arbeit, Familie und Gesellschaft überfordert. Die Folge sind stressbedingte Gesundheitsprobleme, die sich auf körperlicher und psychischer Ebene in unterschiedlicher Ausprägung zeigen können: Erschöpfung oder Erschöpfungsdepressionen (Burnout), Schlafstörungen, Infektanfälligkeit, Verdauungsstörungen, Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Beschwerden des Bewegungsapparats können die psychosomatischen Beanspruchungsfolgen sein. Häufig werden die Botschaften des Körpers zu spät wahrgenommen, da viele Menschen verlernt haben, auf die Signale und Bedürfnisse ihres Körpers zu hören und achtsam mit ihrer Gesundheit umzugehen.

Aus holistischer Sicht sind körperliche und psychische Symptome und Krankheiten damit Ausdrucksform vorangegangener geistiger Haltungen und seelischer Reaktionen darauf. Jede Erkrankung, sei sie in körperlicher oder seelisch-psychosomatischer Gestalt, ist damit ein Ausdruck ungelebten Lebens. Somit gilt es, die abgespaltenen oder verdrängten Wesensanteile, die bisher nicht gelebt werden durften (oder konnten), wieder zu entdecken, heilsam zu berühren und (wieder) ins Leben zu integrieren. Jeder Mensch steht durch den geistigen Teil seines Wesens mit der geistigen Welt und ihren Energien in Verbindung. Deshalb kann jedes Leiden Linderung und Heilung finden, da dies von der inneren Ausrichtung, geistigen Einstellung und dem Glauben des Menschen mitbestimmt wird.

Die Kraft, die das gesamte Universum erschaffen hat, die bedingungsfreie Liebe, leitet und führt uns, damit wir unseren Seelen- und Lebensplan hier auf Erden vollenden können und um einen (ursprünglichen) neuen Weg des Seins in dieser „Neuen Zeit“ zu gehen. Es gibt uralte Zeitalter, die in unserer Seele als Urzustand gespeichert sind. Lemuria, Atlantis und Avalon stehen für ganz besondere Epochen der Zeit. Diese bringen unsere Seele zum Erklingen und erwecken in uns die Erinnerung an die „Goldene Zeit des Friedens“ im Einklang mit den universalen Kräften und dem gesamten Kosmos. Wir dürfen unseren Geist und unser Herz mit dem Ursprung dieser Zeiten verbinden, denn dort herrschte eine reine göttliche Energie. Dem Ruf der Seele folgend, öffnet sich unser Bewusstsein dafür, das eigene schöpferische (göttliche) Erbe wieder anzunehmen. Es ist ein großer Segen, in dieser heutigen Zeit des Wassermannzeitalters inkarniert zu sein. Unsere Seelen hatten nie zuvor leichter die Möglichkeit, ihr ganzes Potenzial im Bewusstsein der Freiheit und Schöpferkraft auf dem wunderbaren Erfahrungsplanten „Mutter-Erde“ leben zu können. Diese Zeit des Bewusstseinsaufstiegs wartet auf unser Vermächtnis, um unserer Bestimmung und Wahrheit in diesem „Abenteuer Leben“ zu folgen.

Wir dürfen uns fragen, was für uns das vollkommene Bild und die Vision unseres Lebens in Liebe, Fülle, Erfolg und Harmonie ist?! Was können wir tun, um unser ureigenes Licht und die bedingungsfreie Liebe in uns zu stärken und mit der Welt zu teilen? Welche Einsichten schenken uns bestimmte Erfahrungen und Erlebnisse, an denen wir wachsen und uns entwickeln können? Und wie sind diese von der höchsten Ebene her gemeint? Wie können wir uns in uns selbst zu Hause fühlen? Woran halten wir noch im außen fest? Wo zwingen wir dem, was ist, unseren Willen auf, statt es anzunehmen, uns hinzugeben und dem natürlichen Lebensfluss zu folgen? Gibt es Bereiche in unserem Leben, wo wir uns nicht frei fühlen oder die nicht mit Leichtigkeit geschehen? Nur wir selbst können den Weg frei machen – es braucht nur eine Entscheidung und Neuausrichtung.

Wenn konditionierte und einschränkende Muster, fesselnde Prägungen und unechte Rollen erlöst werden und abgetrennte Gefühle wieder befreit fließen, zeigt sich immer mehr unsere reine Wesensnatur und wahre Essenz – die bedingungsfreie Liebe. Gewähren wir diesem unbegrenzten Feld der Schöpfung mit Hingabe und Urvertrauen Einlass in unser Leben, enthüllt sich unser Seelen- und Lebensweg ganz natürlich, mit Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit. Unsere wahre Wesensnatur erwacht, wird lebendig, unser Sein kann sich auf kreative Art und Weise entfalten und in den natürlichen Selbstausdruck finden. Unser Glücklichsein ist auf dem (ur)eigenen Seelenweg zu finden, nirgendwo sonst.

Weitere Angebote aus meiner schamanischen Energie- und Heilarbeit sind:

  • Rituale zur Auflösung von „Negativprogrammen“ (Glaubenssätzen, Fixationen, Anhaftungen, Verfluchungen, Verwünschungen, Gelübden, Schwüren, Eiden, Versprechungen und Verträgen)
  • Rückverbindung mit dem Unteren, Mittleren und Hohen Selbst
  • Heilungsrituale für die Ursprungsfamilie und Ahnen (z.B. „Frieden mit den Eltern“, „Frieden mit den Ahnen“, Ho`oponopono)
  • Begleitung einer erdgebundenen Seele in die Lichtebene
  • Aurareinigung, Extraktion (Ablösen von Fremdenergien)
  • Energetische Schutztechniken (Reinigen, Schützen, Zentrieren, Energetisieren)
  • Reinigung und Harmonisierung (z.B. von Häusern, Wohnungen, Grundstücken, Handystrahlen usw.)

„Rückverbindung mit der Quelle – nach Hause kommen! Der alte Pfad ist auch der neue Weg zu unserem ureigenen inneren Vermächtnis, dem Wissen, das alles, was war, wieder sein kann. Lausche dem Ruf Deiner Seele, damit Du Deinen ursprünglichen und einzigartigen Platz wieder einnehmen kannst. Folge Deiner eigenen Spur im Bewusstseinsaufstieg und bewege Dich im Friedensfluss, im Einklang mit den universalen Kräften. Lass Dein altes, schweres Gepäck hinter Dir, um frei und bewusst auf der neuen Zeitwelle im Urlicht Deines wahren Seins zu surfen.“

– Julia Seegebarth *SeelenWesenBewusstSein* –