MBSR-Retreat

6-Tage-Kompaktkurs zur Stressbewältigung durch die heilsame Kraft der Achtsamkeit und Allverbundenheit

Dieses sechstägige MBSR-Retreat basiert auf dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stress-Reduction-Clinic in Massachusetts entwickelten MBSR-Programm und findet an einem Wohlfühlort eingebettet in kraftgebender Natur statt.

Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) schult uns darin, nicht nur in stürmischen Zeiten die Wellen des Lebens zu meistern, sondern insgesamt ein ausgeglichenes, bewusstes und gesundes Leben zu führen. Grundlage ist die Schulung von Achtsamkeit im Alltag und in der Stille. Die heilsame und bewusstseinserweiternde Kraft der Achtsamkeit offenbart einen Weg, die Dualität des Menschseins auf unserem Erfahrungsplaneten „Mutter-Erde“ anzuerkennen und belastende Situationen sowie schmerzhafte Ereignisse besser zu bewältigen.

Geübt wird, die bewusste Aufmerksamkeit immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurück zu lenken. Durch angeleitete Meditationen (Sitz- und Gehmeditation), Körperwahrnehmung im Liegen (Body-Scan) und sanfte Bewegungsübungen (Hatha Yoga) lernen wir, Atmung und Körperempfindungen sowie Gedanken und Gefühle bewusst wahrzunehmen, aus der Reaktivität und Getriebenheit auszusteigen und Belastungssituationen mit Ruhe und Gelassenheit zu begegnen. Zur Unterstützung des Prozesses werden wertvolle Informationen aus der Stressforschung, Neurowissenschaft, buddhistischen Psychologie und Verhaltenspsychologie vermittelt.

Die Achtsamkeitsübungen werden zum Teil in der Natur durchgeführt und in Verbundenheit mit „Mutter-Erde“ vertieft. Neben dem Unterricht gibt es ausreichend Freiraum, um das Erlernte ins Bewusstsein sinken zu lassen, zu üben, sich auszutauschen oder in Stille zu sein, die Gegend zu entdecken und in der wunderbaren Natur Kraft zu tanken.

„Erlebe die Magie der wertfreien Wahrnehmung im offenen Gewahrsein – mit alledem, was ist.
Und finde einen Raum der ausgleichenden Kräfte in Dir ruhend.“

Julia Seegebarth *WesensNaturBewusstSein*

Ablauf und Struktur

  • individuelles Vorgespräch
  • 6-Tage-Kompaktkurs, bestehend aus 8 Modulen à 2,5 h
  • Vertiefungseinheit in Stille à 3,5 h („Edles Schweigen“)
  • Impulsvorträge zu einzelnen Schwerpunkthemen
  • Anleitungen zur Achtsamkeitspraxis im persönlichen Alltag
  • Kursmaterial (Übungshandbuch) zur Vertiefung der Inhalte und Audiomaterial für das selbstständige Üben
  • Nachgespräch nach Bedarf

Gut zu wissen

  • Wirksamkeit in klinischen Studien nachgewiesen
  • hilfreich u. a. bei chronischen Erkrankungen, Depressionen, Schlafstörungen, Angststörungen oder Burnout-Syndrom
  • hochgradig strukturierte und standardisierte Kursinhalte, die die Qualität des Kurses sicherstellen
  • von den gesetzlichen Krankenkassen geprüft, anerkannt und anteilig refinanziert
  • Energieausgleich: 490,- Euro

Gesundheitsförderliche Wirkungen

  • verbesserte Aufmerksamkeitsregulation und Konzentrationsleistung
  • Verbesserung der Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion
  • verbesserte Emotionsregulation und Impulskontrolle
  • verbesserter Umgang mit Stress, Schmerzen und anderen Belastungen
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit und psychischen Widerstandfähigkeit (Resilienz)
  • Akzeptanz von unangenehmen, nicht veränderbaren Zuständen
  • Gelassenheit, innere Ruhe und Zentriertheit
  • verbesserte Entspannungsfähigkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Zunahme des körperlichen Wohlbefindens
Bei Interesse, Fragen zum Thema oder für einen Termin, setze Dich gern per E-Mail mit mir in Verbindung.