STOTT Pilates – Präventionskurse

Gesundheitstraining

Dieses systematische und ganzheitliche Training führt zu einer bewussteren Wahrnehmung und Ausführung von Bewegungen und korrigiert muskuläre Dysbalancen. Das gezielte Ansteuern der tiefliegenden, wirbelsäulenstabilisierenden Bauch- und Rückenmuskeln wird trainiert und erlernt sowie die Körperhaltung verbessert. Haltungsschwächen, schmerzhaften Verspannungen oder Verletzungen wird dadurch vorgebeugt. Diese Kurse sind für Menschen jeden Alters ohne akute Beschwerden geeignet. Sie werden von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 80% der Kurskosten nach den §§ 20 und 20a SGB V bezuschusst.
Die inhaltlich in sich abgeschlossenen Kurse finden als Mattenstunden mit max. 8 Teilnehmer/innen an 10 aufeinanderfolgenden Trainingsterminen wöchentlich statt. Die Kurskosten betragen 155 € und werden zu Beginn des Kurses entrichtet. Die Bezuschussung erfolgt über eine Rückerstattung der Krankenkasse nach dem Einreichen einer Teilnahmebestätigung. Diese Teilnahmebestätigung stelle ich nach Absolvieren des 10-wöchigen Kurses aus.

ANFRAGEN
STOTT Pilates Präventionskurs